close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Espresso-Bethmännchen Rezept

5
(2) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 250 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 60 g   Puderzucker  
  • 30 g   Mehl  
  • 1 EL   Kakaopulver  
  • 1,5 EL   lösliches Espressopulver  
  • 1 TL   Schlagsahne  
  • 50 g   Pistazienkerne  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Ei trennen. Marzipan grob würfeln. Puderzucker, Mehl, Kakao und Espressopulver daraufsieben. Eiweiß dazugeben, mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer glatten Masse verkneten.
2.
Mit angefeuchteten Händen daraus ca. 35 Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Sahne verrühren. Kugeln damit bestreichen. Je drei Pistazienkerne in gleichen Abständen an jede Kugel drücken.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved