Espressobiskuitrolle mit Nougat

Aus LECKER-Sonderheft
3.333335
(3) 3.3 Sterne von 5
Espressobiskuitrolle mit Nougat Rezept

Sobald das halbgefrorene Dessert zart auf den Tellern schmilzt, kehrt für einen Moment Stille ein …

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Nussnougatcreme 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 1 EL  Backkakao 
  • 60 g + etwas  Backkakao 
  • 400 Schlagsahne 
  • 3 Pck.  Sahnesteif 
  • 5 TL  lösliches Espressopulver 
  • 5   Eier (Gr. L) 
  •     Salz 
  • 125 g + etwas  Zucker 
  • 70 Mehl 
  • 100 Haselnüsse 
  •     Backpapier 
  •     TK-Himbeeren 

Zubereitung

60 Minuten ( + 300 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Nussnougatcreme im kleinen Topf bei schwacher Hitze erwärmen. Vom Herd nehmen, Vanillezucker, 1 EL Kakao und 2 EL Sahne unterrühren, die Creme ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Inzwischen Rest Sahne steif schlagen, dabei Sahne­steif einrieseln lassen. Die abgekühlte, aber noch weiche Nussnougatcreme ­unter die Sahne heben, kalt stellen.
2.
Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Biskuit Espressopulver mit 4 EL heißem Wasser verrühren. Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 125 g Zucker einrieseln lassen.
3.
Erst nacheinander Eigelb, dann abgekühlten Espresso unter den Eischnee rühren. 60 g Kakao und Mehl mischen, darübersieben und unter die Masse heben. Teig auf das Blech streichen. Im heißen Ofen ca. 9 Minuten backen. Inzwischen Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten.
4.
Biskuit herausnehmen und sofort auf ein mit etwas Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuit mithilfe des Tuches von der kurzen Seite aufrollen. Abkühlen lassen.
5.
Biskuit entrollen. Füllung auf dem Boden verteilen, dabei rundherum einen ca. 2 cm breiten Rand frei ­lassen. Nüsse, bis auf 2 EL, auf der Creme verteilen. Biskuit erneut mithilfe des Tuchs aufrollen. Mindestens 4 Stunden tiefkühlen.
6.
Vor dem Servieren die Biskuitrolle 15–30 Minuten antauen lassen. Mit etwas Kakao bestäuben, mit Rest Nüssen und nach Belieben mit kurz angetauten Beeren garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved