close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Exotischer Obstsalat mit beschwipster Vanillesoße

Aus kochen & genießen 1/2020
5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Mandarinen  
  • 100 g   Physalis (Kapstachelbeeren) 
  • 1   Kiwi (z.B. Kiwi Gold) 
  • 1   kleine Mango  
  • 1/4   Ananas  
  • 1 EL   brauner Zucker  
  • abgeriebene Schale und Saft von 1   Bio-Limette  
  • 1 Päckchen   Vanillesoßenpulver  
  • 2 EL   Zucker  
  • 500 ml   Milch  
  • 2 EL   Orangenlikör  
  • 1/2   Granatapfel  

Zubereitung

25 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Obstsalat Mandarinen schälen und in Segmente teilen. Physalis aus der Hülle lösen. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Ananas schälen, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Vorbereitete Früchte mit braunem Zucker, ­Limettenschale und -saft mischen. Salat zugedeckt kalt stellen.
2.
Für die Vanillesoße Soßenpulver, Zucker und 4 EL Milch glatt rühren. Übrige Milch auf­kochen. Angerührtes Soßenpulver einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Vanille­soße abkühlen lassen, zwischendurch umrühren. Likör unterrühren.
3.
Granatapfel halbieren und Kerne herauslösen. Obstsalat anrichten. Granatapfelkerne darüberstreuen. Vanillesoße dazu servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 230 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved