Farfalle mit Kräuter-Frischkäsesoße

4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Nudeln (z. B. Farfalle)  
  •     Salz  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 100 g   gekochter Schinken in Scheiben  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 1 EL   Mehl  
  • 1/2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 200 g   Frischkäse mit Kräutern  
  •     Pfeffer  
  •     gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen zum Bestreuen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zubereitung. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Schinken in feine Streifen schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Schinken darin andünsten. Mehl darüberstäuben. Mit Brühe unter Rühren ablöschen, Erbsen zugeben und aufkochen. Käse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Nudeln und Soße auf Tellern anrichten. Mit Kräutern bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved