Fast-fertig-Nachos mit Chili con Carne

Aus LECKER 1/2019
2.333335
(9) 2.3 Sterne von 5
Fast-fertig-Nachos mit Chili con Carne Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 300 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Salz  
  •     Cayennepfeffer  
  • 1 Dose (425 ml)  Gemüsemischung aus Gemüsemais, roten Bohnen und Paprika  
  • 80 g   eingelegte grüne Peperoni oder Jalapenos  
  • 150 g   Schmand  
  • 400 g   Tortilla-Chips (Saltet Natural) 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz mitbraten und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Tomaten, Brühe und Tomatenmark zufügen. Tomaten mit einem Pfannenwender zerdrücken, Chili aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Gemüsemischung in ein Sieb geben, mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Gemüsemischung zum Chili geben, kurz erhitzen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
2.
Peperoni in Ringe schneiden, etwas zum Garnieren beiseitelegen. Schmand glatt rühren. Chips, Chili, Schmand und Peperoni abwechselnd in eine ofenfeste Auflaufform schichten. Abschließen mit einer Schicht Chili, mit etwas Schmand. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten überbacken. Aus dem Ofen nehmen, mit Peperoni garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 930 kcal
  • 27 g Eiweiß
  • 56 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved