Feine Gemüse-Creme-Suppe

Feine Gemüse-Creme-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Kohlrabi (à ca. 300 g) 
  • 500 Möhren 
  • 2   Stangen Porree (Lauch; à ca. 150 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 13/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (ca. 125 g)  dicke Scheibe gekochter Schinken 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 2 EL  Sonnenblumenkerne 
  • 100 Schlagsahne 
  • 75 Crème fraîche 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi und Möhren schälen, waschen und, bis auf eine kleine Möhre, in Stücke schneiden. Porree putzen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Gemüse zufügen und 5-10 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Gemüse mit der Brühe ablöschen, aufkochen lassen und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze garen. Inzwischen übrige Möhre in kleine Würfel schneiden und in kochendem Wasser 2-3 Minuten garen. Abtropfen lassen. Schinken fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Sahne zufügen und unterrühren. Nochmals abschmecken. In Schälchen füllen und jeweils einen Klecks Crème fraîche daraufgeben. Mit Schnittlauch, Sonnenblumenkernen, Möhren- und Schinkenwürfel bestreut servieren
2.
Pro Portion (6 Personen) ca. 1000 kJ/ 240 kcal. E 10 g/ F 18 g/ KH 9 g. (8 Personen) ca. 750 kJ/ 180 kcal. E 7 g/ F 14 g/ KH 7 g

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved