Feine Mandel-Quarkcreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6 Blatt   weiße Gelatine  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Zucker  
  • 6 EL   Mandellikör  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 750 g   Speisequark (20% Fett i. Tr.) 
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 10   Mandeln ohne Haut  
  • 2   Belegkirschen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Gelatine in reichlich Wasser einweichen. Eier und Zucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mit Mandellikör, Zitronensaft, Quark und gemahlenen Mandeln zu einer glatten Creme rühren.
2.
Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen, unter die Quarkmasse rühren und kalt stellen. Sobald die Creme fest zu werden beginnt, Sahne steif schlagen und unterziehen. Mandelcreme in Gläser füllen.
3.
Mandeln halbieren und in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, Belegkirschen in feine Streifen schneiden. Aus den Mandelhälften Blümchen legen und in die Zwischenräume je einen Kirschstreifen legen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved