Feine Räucherforellencreme

Aus kochen & genießen 12/2017
Feine Räucherforellencreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Stange  Staudensellerie 
  • 125 geräuchertes Forellenfilet 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 100 Doppelrahmfrischkäse 
  • 1 EL  Weißweinessig 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 25 Forellenkaviar (Glas) 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Sellerie waschen und fein würfeln. Forellenfilet in ­kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.
2.
Frischkäse, Essig und 3⁄4 der Schnittlauchröllchen verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sellerie- und Forellenwürfel unterheben. Forellencreme in Nocken z. B. auf Vorspeisenlöffeln anrichten und mit Forellenkaviar und Rest Schnittlauch garnieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 90 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 0g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved