Feiner Zitronen-Blechkuchen

2.5
(2) 2.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Butter oder Margarine  
  • 350 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone und Orange 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 100 g   Speisestärke  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 100 ml   Milch  
  • 500 g   Puderzucker  
  •     gelbe Lebensmittelfarbe  
  •     Fett und Paniermehl für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zimmerwarmes Fett, Zucker, Salz, Zitronen- und Orangenschale mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Eier nacheinander einrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd in den Teig rühren. Fettpfanne des Backofens (32x38 cm) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Puderzucker mit 6-7 Esslöffel Orangen- und 6-7 Esslöffel Zitronensaft glatt rühren. 4 Esslöffel Guss abnehmen und mit Speisefarbe einfärben. Hellen Guss auf den Kuchen geben und verstreichen. Gelben Guss in einen Gefrierbeutel füllen. Eine Ecke abscheiden und Guss auf den Kuchen spritzen. Erstarren lassen. Kuchen in ca. 24 Stücke schneiden und servieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved