Fideos con Picada (Katalanische Nudelpfanne)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Tomaten  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1/2 Bund   Oregano  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 250 g   Schweineschnitzel  
  • 2 EL (30 g)  Haselnusskerne  
  • 300 g   Spaghettini  
  • 3 EL (30 g)  Pinienkerne  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 3 TL   Instant-Klare Brühe  
  • 1 EL   Edelsüß-Paprika  
  • 75 g   Serranoschinken, in dünnen Scheiben  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen. Tomaten kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Kräuter waschen und hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Nüsse grob hacken. Nudeln in kurze Stücke brechen. Nüsse und Pinienkerne in einer großen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen. Öl in der heißen Pfanne erhitzen. Fleisch darin 3-4 Minuten unter Wenden braten. Zwiebel und Knoblauch zufügen, kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Tomaten im Bratfett ca. 5 Minuten braten. Knapp 3/4 Liter Wasser angießen. Tomatenmark, Nüsse, Pinienkerne, Kräuter, Brühe und Paprikapulver unterrühren, aufkochen. Spaghettini zugeben und unter mehrmaligem Rühren ca. 10 Minuten köcheln. Fleisch wieder zugeben und erhitzen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schinken in Streifen schneiden und auf den Nudeln anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved