Fleischwurst-Kartoffelpüree-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Fleischwurst-Kartoffelpüree-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 1 (500 g)  Ring Fleischwurst 
  • 40 + 2 EL Butter 
  • 40 Mehl 
  • 300 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 350 ml  Milch 
  • 2 EL  Sahnemeerrettich (aus dem Glas) 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pelle von der Fleischwurst abziehen. Wurst in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
2.
40 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Fleischwurstscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Porree anbraten, mit Mehl bestäuben. Gemüsebrühe und 200 ml Milch zugießen, aufkochen.
3.
Mit Meerrettich, Salz und Pfeffer würzen. Wurstscheiben unterrühren. Kartoffeln abgießen. 150 ml Milch und 1 Esslöffel Butter zufügen und zu Püree stampfen. Mit Salz und Muskat würzen. Auflaufform fetten.
4.
Püree streifenförmig einfüllen. Fleischwurstragout in die Zwischenräume füllen. 1 Esslöffel Butter schmelzen, über das Püree gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas Stufe 3) ca. 25 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved