close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Flotte Franzbrötchen

Aus LECKER 4/2018
3.9375
(16) 3.9 Sterne von 5

Süße Freunde haben süße Freuden verdient – und zwar frischgebacken. Dank Fertigteig geht’s ganz relaxt ruck, zuck

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Pck. (à 530 g)  Hefekuchenteig (Kühlregal) 
  • 50 g   weiche Butter  
  • 150 g   Erdbeerkonfitüre  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 1 EL   Milch  
  • 1-2 EL   Hagelzucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Bleche mit Backpapier auslegen. Teig entrollen, Butter daraufstreichen. Konfitüre glatt rühren und ebenfalls daraufstreichen. Teig von der langen Seite her aufrollen.
2.
Teigrolle abwechselnd schräg in ca. 9 Stücke schneiden, sodass eine Seite der Stücke 3 cm, die andere 5 cm lang ist. Mit der breiten Seite nach unten auf die Bleche setzen. In der Mitte eindrücken. Ei und Milch verquirlen und die Franz­brötchen damit bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen. Im heißen Ofen nacheinander ca. 15 Minuten goldbraun backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved