Frischkäsetorte

Frischkäsetorte Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 125 Zwieback 
  • 175 Zucker 
  • 1 Packung  Götterspeise "Zitronengeschmack" 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 250 Erdbeeren 
  •     Schokoherzen und Herzgebäck 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fett schmelzen. Zwiebäcke fein zerstoßen. Zwieback und 50 g Zucker mit dem flüssigen Fett mischen. Einen Springformring (22 cm Ø) auf eine Tortenplatte setzen. Zwiebackmasse in die Form geben und zu einem flachen Boden drücken.
2.
Den Boden kalt stellen. Götterspeise mit 1/4 Liter Wasser in einem Topf vermischen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Frischkäse, 75 g Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronensaft gut verrühren. Restlichen Zucker zur Götterspeise geben und erhitzen (nicht kochen), bis sich der Zucker gelöst hat.
3.
Erkalten lassen. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen. Sobald die Götterspeise abgekühlt ist, erst den Frischkäse und dann die Sahne unterheben. Frischkäse-Götterspeisemasse auf den Boden in den Springformring füllen.
4.
Glattstreichen. Torte 2 1/2-3 Stunden kalt stellen. Erdbeeren putzen, waschen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und halbieren. Tortenrand mit den Erdbeeren belegen . Mit kleinen Schokoherzen und Herzgebäck und nach Belieben mit Zitronenmelisse verzieren.
5.
Ergibt 12 Stücke.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved