close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pink Grapefruit-Frischkäsetorte

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 80 g   Butter  
  • 175 g   Amarettini (italienisches Mandelgebäck) 
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 3   rosa Grapefruit  
  • 650 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 200 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 150 g   + 3 EL Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 300 g   + 5 EL Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   klarer, ungezuckerter Tortenguss  
  • 250 ml   Rosa Grapefruitsaft  
  • 1–2 EL   Puderzucker  
  •     Öl für die Form 
  • 1   Gefrierbeutel  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen. Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Kuchenrolle fein zerbröseln. Amarettini unter Rühren zur Butter geben und kurz abkühlen lassen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Öl ausstreichen. Bröselmasse hineingeben, fest andrücken und ca. 30 Minuten kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 2 Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken und auffangen. Filets in kleine Stücke schneiden. 500 g Frischkäse, Joghurt, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker und aufgefangenen Grapefruitsaft mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und mit 2–3 EL Frischkäsecreme verrühren. Dann in die übrige Creme rühren. 300 g Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Grapefruitfilets vorsichtig unterheben. Creme in die Form füllen und ca. 3 Stunden kalt stellen. Tortenguss und 3 EL Zucker in einem kleinen Topf mischen und nach und nach mit Grapefruitsaft anrühren. Unter Rühren aufkochen. Von der Mitte der Torte gleichmäßig über die Creme verteilen. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Aus der Springform lösen. 1 Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. 150 g Frischkäse mit ca. 5 EL Sahne und Puderzucker glatt verrühren. Frischkäsecreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. 12 Tuffs auf die Torte spritzen. Tuffs mit Grapefruitfilets verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved