close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Frozen Heidelbeer-Joghurt

2
(2) 2 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Heidelbeeren  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 4 EL   Puderzucker  
  • 400 g   Volmilch Joghurt  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 100 g   Himbeeren  
  • 100 g   Brombeeren  
  • 150 g   Erdbeeren  
  • 4 EL   Zucker  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Heidelbeeren verlesen und waschen. Sahne mit 2 EL Puderzucker steif schlagen. Joghurt, Zitronensaft und 2 EL Puderzucker verrühren. Ca. 2/3 Heidelbeeren fein pürieren, zum Joghurt geben und unterrühren. Sahne in 2 Portionen unterheben.
2.
Joghurt in einer Schüssel ca. 4 Stunden einfrieren. Nach jeweils ca. 30 Minuten gut durchrühren. Himbeeren verlesen. Brombeeren verlesen und waschen. Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe kleiner schneiden. Vorbereitete Früchte und übrige Heidelbeeren mit Zucker bestreuen und kalt stellen.
3.
Frozen Joghurt zu Eiskugeln formen und mit den Früchten anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved