Fruchtiges Backgammon

Aus LECKER-Sonderheft 2/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Fruchtiges Backgammon Rezept

Brombeeren und Äpfel auf saftigem Mandelrührteig sind schon für sich genommen Gewinner. Aber da gibt’s noch diesen todsicheren Tipp: Wenn Sie Sahnetuffs obendrauf setzen, haben Sie bei Ihren Gästen gleich noch mehr Steine im Brett

Zutaten

Für Stücke
  • 200 weiche Butter 
  • 180 Mehl 
  • 200 Zucker 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 2 TL  Backpulver 
  •     Salz 
  • 50 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 2   Äpfel (400 g; z. B. Rubens) 
  • 400 frische oder TK-Brombeeren 

Zubereitung

75 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Fettpfanne (tiefes Backblech; ca. 32 x 39 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. 200 g Butter, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. 180 g Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen, auf die Butter-Zucker-Mischung sieben. Mandeln zugeben und alles kurz unterrühren. Teig auf dem Blech verstreichen.
2.
2 Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Brombeeren verlesen, eventuell waschen und vorsichtig trocken tupfen. Linke Teighälfte mit Apfelspalten belegen. Auf die rechte Teighälfte Hälfte (frische oder gefrorene) Beeren verteilen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten vorbacken. Dann Rest Beeren auf die Beerenseite geben und ca. 20 Minuten weiterbacken. Herausnehmen, auskühlen lassen und in schmale Tortenstücke (à ca. 5 x 10 cm) schneiden. Dazu schmeckt Sahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

40 Stücke ca. :
  • 100 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved