Frühlings-Kranz

Aus Kochen & Genießen 4/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Frühlings-Kranz

Zutaten

Für Stück
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 175 Zucker 
  • 1   Vanilleschote 
  • 200 ml  Öl 
  • 200 ml  Eierlikör 
  • 150 Mehl 
  • 100 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 25 Fondant in rosa, lila, pink (z.B. vom Pickerd) 
  • 400 Doppelrahmfrischkäse 
  • 250 Schlagsahne 
  • 60 Puderzucker 
  •     Zuckerperlen und -plättchen 
  •     kandierte Rosen- + Veilchenblätter 
  •     Zuckereier 
  •     Jelly beans 
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Puderzucker für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Eine Springform (26 cm ) mit Rohrbodeneinsatz gut fetten und mit Mehl ausstäuben. Eier, Zucker und Mark einer halben ausgekratzten Vanilleschote mit den Schneebesen des Handrührgerätes dick-cremig aufschlagen. Öl und Eierlikör nach und nach unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Teig in die Form geben und verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–35 Minuten backen Stäbchenprobe!). Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und aus der Form stürzen. Auskühlen lassen.
2.
Für die Fondantblüten Fondant verkneten und auf einer, mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit verschieden großen Blütenausstechern Blüten ausstechen. Große Blüten an den Blättern mit Modellerbesteck etwas dünner ausformen. Größere Blüten in kleine Mulden (z.B. von einer Pralinenschachtel) setzen und trocken lassen. In die Mitte der Blüten etwas Wasser tupfen und kleine Zuckerperlen/ -plättchen darauf setzen.
3.
Frischkäse und Sahne in eine Rührbecher geben. Puderzucker und ausgekratztes Mark einer halben Vanilleschote zufügen. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Kuchen einmal quer halbieren. Tupfen dicht an dicht auf den unteren Boden spritzen. Deckel vorsichtig darauf setzen. Restliche Creme dicht an dicht darauf spritzen. Mit Fondantblüten, kandierten Blütenblättern, Zuckereiern, Jelly beans und Zuckerperlen verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 450 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved