close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Blumenkohl mit Linsenvinaigrette

Aus LECKER 6/2021
4.923075
(13) 4.9 Sterne von 5

Fix und Feierabend: In nur 30 Minuten steht das sattmachende Gericht aus Blumenkohl und feinem Linsengemüse auf dem Tisch. Und lass dir gesagt sein, dass es köstlich schmeckt!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   rote Linsen  
  • 1   Zwiebel  
  • 30 g   Pinienkerne  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 500 ml   Gemüsebrühe  
  • 2 Köpfe   Blumenkohl (ca. 2 kg) 
  •     Salz, Pfeffer, gemahlener Koriander  
  • 60 g   Rosinen  
  • 3 - 4 EL   Weißweinessig  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Linsen waschen. Die Zwiebel ­schälen und fein würfeln. Pinien­kerne ohne Fett in einer Pfanne rösten, herausnehmen. 1 EL Öl erhitzen, die Zwiebel darin ca. 3 Minuten glasig dünsten. Linsen zufügen, Brühe angießen, ca. 8 Minuten bissfest garen.
2.
Kohl waschen und in kleinen Röschen vom Strunk schneiden. Ca. 8 Minuten in kochendem Salzwasser garen und abgießen.
3.
Rosinen, Kerne und 3 EL Öl unter die Linsen rühren. Mit Essig, Salz, Pfeffer und gemahlenen Koriander würzen. Kohl mit der Linsenvinaigrette anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved