Gebratener Lachs auf Grünkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratener Lachs auf Grünkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  geputzter Grünkohl 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 500 Lachsfilet (ohne Haut) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2-3 TL  grober Senf 
  • 4 EL  Crème balance od. saure Sahne (7,5 % Fett) 
  •     grober Pfeffer 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Grünkohl verlesen, von den dicken Rippen zupfen und gründlich waschen. In reichlich kochendem Salzwasser portionsweise 2-3 Minuten blanchieren. Abschrecken, abtropfen lassen und grob hacken
2.
Zwiebeln schälen, fein würfeln. In 1 EL heißem Öl im Topf andünsten. Mit ca. 1 TL Zucker bestreuen und karamellisieren. Grünkohl zugeben und andünsten. Gut 1/4 l Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt 20-25 Minuten garen
3.
Lachs waschen, trockentupfen und in große Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und etwas ziehen lassen. Lachswürfel mit Salz und Pfeffer würzen. In 1 EL heißem Öl rundherum 5-6 Minuten braten
4.
Grünkohl mit Senf, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Lachs und je 1 EL Crème balance anrichten. Mit grobem Pfeffer bestreuen. Dazu: Salzkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved