Gedämpfter Spitzkohl mit Möhrensalsa

Aus LECKER 15/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Gedämpfter Spitzkohl mit Möhrensalsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine Spitzkohl (à 450-500 g) 
  • 10 (ca. 500 g)  junge Möhrchen 
  •     Salz 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1/2   rote Chilischote 
  • 4-6 EL  Olivenöl 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4-5 EL  Tomatenketchup 
  • 40 gehobelter Parmesankäse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spitzkohl putzen, halbieren oder vierteln und kurz waschen. Möhren waschen und schälen. Ca. 1/2 Liter in einen großen, weiten Topf mit Dämpfeinsatz geben und aufkochen. Möhren und Spitzkohl hineinlegen, mit Salz bestreuen und zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Chili entkernen und fein hacken. 6 gegarte Möhren aus dem Topf nehmen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Möhren und Chili zufügen, mit Brühe ablöschen und den Ketchup unterrühren.
3.
Aufkochen und ion der offenen Pfanne ca. 5 Minuten einkochen lassen. Salsa mit Salz abschmecken. Spitzkohl auf einer Platte mit der Möhrensalsa anrichten. Mit übrigen Möhrchen garnieren und mit Parmesanhobeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved