Gefüllte Croissants

Gefüllte Croissants Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 EL  Schlagsahne 
  • 2 Dose(n) (à 250 g/6 Stück)  Croissants 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse mit Kräutern 
  • 12   dünne Scheiben gekochter Schinken (à ca. 30 g) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eigelb und Schlagsahne verrühren. Croissant-Dosen nach Packungsanweisung öffnen. Teigrollen aus den Dosen nehmen, entrollen und in vorgegebene Dreiecke schneiden. Mit Kräuterkäse bestreichen, je eine Scheibe Schinken auf je ein Dreieck geben und von den breiten Seite locker aufrollen. Je 6 Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit die Croissants mit der Ei-Sahne bestreichen. Croissants auf einer Platte, nach Belieben mit Schnittlauch garniert servieren. Ergibt ca. 12 Stück
2.
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten / Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved