Knusprig-pikante Feierabend-Croissants

Aus LECKER 10/2021
3.5
(6) 3.5 Sterne von 5

Freue dich zum Feierabend auf zweierlei gefüllte Croissants. Sowohl die Variante mit Brie und Konfitüre, als auch die mit Pesto-Frischkäse bringt deine Zunge zum Schnalzen!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 75 g   grünes Pesto (Glas) 
  • 50 g   Frischkäse mit Joghurt 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2   Tomaten  
  • 4 Stiele   Basilikum  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 150 g   Brie (Stück) 
  • 2 Packungen (à 250 g)  Croissants zum Aufbacken  
  • ca. 60 g   Himbeerkonfitüre  
  • 12 dünne Scheiben   Salami  
  • 80 g   geriebener Gouda  
  •     evtl. Ahornsirup und Sesam zum Anrichten 
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Pesto und Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Basilikumblättchen abzupfen. Die Lauchzwiebeln in Ringe und den Brie in Scheiben schneiden.
2.
Croissantteig aus der Packung nehmen, entrollen. 6 Teigdreiecke mit Konfitüre bestreichen. Brie und Lauchzwiebeln darauf verteilen. Teig zur Spitze hin zu Croissants aufrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
3.
Restliche Teigstücke mit Pestocreme bestreichen. Mit jeweils 2 Scheiben Salami, Tomaten­würfeln und Basilikum belegen. 40 g Gouda darüberstreuen, zu Croissants aufrollen, mit aufs Blech legen und mit Rest Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 12 Minuten backen.
4.
Brie-Croissants vor dem Servieren eventuell mit Sirup beträufeln und mit Sesam bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved