Gefüllte Frikadellen Jäger Art

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Frikadellen Jäger Art Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Scheiben   Toastbrot  
  • 100 g   Champignons  
  • 3 EL   Öl  
  • 50 g   Speckwürfel  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 750 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 1   Zwiebel  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • ca. 300 g   tiefgefrorene Kartoffel-Kroketten (20 Stück) 
  • 1/4 l   Fleischbrühe (Instant) 
  • 1 EL   dunkler Soßenbinder  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Toastbrot in kleine Würfel schneiden. Champignons putzen, säubern und in kleine Stücke schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin unter Wenden braten, herausnehmen.
2.
Speck- und Brotwürfel ins Bratfett geben und kross braten. Pilze wieder zufügen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Petersilie unter die Pilzfüllung heben. Hack, Ei und Paniermehl in eine Schüssel geben.
3.
Zwiebel schälen und zum Hack reiben. Hack mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der Masse 8 Klöße formen, dabei in die Mitte eine Mulde drücken, Füllung darin verteilen. Zu Frikadellen formen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.
4.
Frikadellen darin bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten unter Wenden braten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kroketten darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 18-20 Minuten backen.
5.
Frikadellen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Brühe angießen, Bratensatz lösen und aufkochen. Mit Soßenbinder binden. Frikadellen, Kroketten und Soße auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt gemischter Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 900 kcal
  • 3780 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 63 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved