Gefüllte Zwiebel mit Couscous

Aus LECKER 33/2006
0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Zwiebel mit Couscous Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Gemüsezwiebeln (à ca. 350 g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   Tomaten 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 150 Couscous (Hartweizengrieß) 
  • 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Kreuzkümmel 
  • 3 EL  Rosinen 
  • 2 EL  gehackte Pistazienkerne 
  • 2 EL  geriebener Parmesankäse 
  • 4 (ca. 600 g)  Lammlachse 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und jeweils einen Deckel abschneiden. Zwiebeln evtl. mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Hälfte vom Zwiebelinneren fein würfeln. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken.
2.
Tomaten waschen und in Stücke schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Knoblauch darin andünsten. Couscous zufügen. Mit 1/2 Liter Brühe ablöschen, Tomaten zufügen und unter Rühren 2-3 Minuten köcheln.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Rosinen und Pistazien unterheben. Zwiebeln auf eine Fettpfanne setzen. Mit dem vorbereiteten Couscous füllen. Mit Parmesan bestreuen. Übriges Zwiebelinneres um die gefüllten Zwiebeln verteilen.
4.
1/4 Liter Brühe angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten backen. Fleisch waschen und trocken tupfen. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten und mit Minzjoghurt servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved