Gefüllter Butternusskürbis alla Chili con carne

3
(1) 3 Sterne von 5
Gefüllter Butternusskürbis alla Chili con carne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Butternusskürbisse (à ca. 600 g) 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 Dose (425 ml)  Kidneybohnen 
  • 1 Dose (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 Dose (425 ml)  Tomaten 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Chilipulver 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 200 Schmand 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kürbisse waschen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen. Mit der Schnittfläche nach oben auf einem Backblech verteilen. Mit Salz würzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten garen.
2.
Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin ca. 10 Minuten krümelig braten. Nach ca. 5 Minuten Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Bohnen in ein Sieb gießen und kalt abspülen. Mais abgießen. Tomaten, Mais und Bohnen zum Hack geben, aufkochen und mit Salz, Zucker und Chilipulver kräftig abschmecken.
3.
Kürbis aus dem Ofen nehmen, mit vorbereitetem Chili füllen und weitere ca. 20 Minuten im Ofen garen. Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Schmand mit Petersilie, bis auf etwas zum Bestreuen, verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und mit übriger Petersilie bestreuen. Fertigen Kürbis mit Lauchzwiebelringen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved