Gefüllter Kranzkuchen mit Mango-Mascaronecreme und Schokoguss

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 150 g   + 2 EL Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 75 g   gemahlene Mandeln ohne Haut  
  • 1   gehäufter TL Backpulver  
  • 100 g   Crème fraîche  
  • 40 g   Mandelkerne ohne Haut  
  • 4 Blatt   Gelatine  
  • 1 (ca. 400 g)  Mango  
  • 200 g   Mascarpone  
  • 100 g   Magerquark  
  • 50 g   Puderzucker  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Savarinform (ca. 1,25 Liter Inhalt) fetten und mit Mehl ausstreuen. Fett, Salz, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 150 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver mischen und abwechselnd mit Crème fraîche unterrühren. Teig in die vorbereitete Form füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter ca. 10 Minuten ruhen lassen. Aus der Form stürzen und auskühlen lassen
2.
Inzwischen 2 EL Zucker mit 4 EL Wasser in einer Pfanne aufkochen und sirupartig einkochen lassen. Mandeln zugeben und goldbraun karamellisieren lassen. Einzeln auf Backpapier auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen. 100 g Mango mit dem Schneidstab fein pürieren. 100 g Mango fein würfeln. Rest in dünne Scheiben schneiden und zum Verzieren beiseitelegen. Mascarpone, Quark, Mangopüree, Puderzucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker glatt rühren. Gelatine ausdrücken, in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen. Etwas von der Creme einrühren und in die restliche Creme hineinrühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und mit den Mangowürfeln unter die Creme heben. Kuchen waagerecht halbieren. Creme auf die untere Hälfte streichen. Ca. 20 Minuten kalt stellen
3.
In der Zwischenzeit Kuvertüre hacken. Über einem warmen Wasserbad schmelzen. Obere Kuchenhälfte auf die Creme setzen. Kuvertüre über den Kuchen laufen lassen. Mit Mandeln und restlicher Mango verzieren
4.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved