Gemüse-Bulgur-Auflauf mit Fetakäse

5
(1) 5 Sterne von 5
Gemüse-Bulgur-Auflauf mit Fetakäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Broccoli 
  • 3   große Möhren 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 250 Bulgur (grobe Weizengrütze) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 2–3   kleine Zweige Rosmarin 
  • 3–4 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Fetakäse 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Broccoli in kleine Röschen schneiden und waschen. Stiele und Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. 3/8 l Wasser und Brühe aufkochen. Gemüse darin zugedeckt ca. 5 Minuten garen.
2.
Bulgur abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Gemüse abtropfen lassen, dabei das Kochwasser auffangen.
3.
Öl erhitzen. Zwiebel und Bulgur darin andünsten. Gemüsewasser zugießen, aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten garen.
4.
Kräuter waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken. Mit den Tomaten samt Saft unter den Bulgur rühren, dabei die Tomaten zerkleinern. Weitere 5–10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Käse zerbröckeln. Gemüse und Hälfte Käse unter den Bulgur heben und in eine gefettete Auflaufform füllen. Übrigen Käse darauf verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen.
6.
Mit übrigen Kräutern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved