Gemüse-Pfanne

Gemüse-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Austernpilze 
  • 250 Champignons 
  • 150 Shiitake-Pilze 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 Packung (500 g)  Schupfnudeln (Frischetheke) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 EL  Mehl 
  • 150 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Preiselbeeren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Pilze säubern und putzen. Shiitake in Scheiben schneiden, Champignons halbieren. Austernpilze je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebeln schälen, halbieren und in Spalten schneiden.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fett in einer großen Pfanne erhitzen. Schupfnudeln zugeben und unter mehrmaligem vorsichtigen Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten, herausnehmen.
3.
Öl in der Pfanne erhitzen. Pilze und Zwiebeln darin ca. 5 Minuten braten. Lauchzwiebeln zugeben und Mehl darüberstäuben. Sahne und 150 ml Wasser zugießen, 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4.
Schupfnudeln zugeben und kurz mit erhitzen. Eventuell mit Preiselbeeren garnieren. Sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved