Gemüsekuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsekuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Scheiben  tiefgefrorener Vollkorn-Blätterteig 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  •     Salz 
  • 2   Zucchini 
  • 4   Tomaten 
  • 100 Blauschimmel-Käse 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 200 Crème fraîche 
  • 2   Eier 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen. Porree putzen, waschen und kurz in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen. Zucchini und Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Käse würfeln. Blätterteigscheiben übereinanderlegen und auf bemehlter Arbeitsfläche in der Größe einer ovalen, ofenfesten Form ausrollen. Blätterteig in die Form legen. Paniermehl daraufstreuen. Gemüse einschichten.
3.
Käse darübergeben. Crème fraîche und Eier verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Warm servieren, dazu schmeckt Feldsalat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved