Gemüsepfanne mit Hähnchenfilet

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g)  
  • 2-3 EL   Zitronensaft  
  • 250 g   rosa Champignons  
  • 1 Bund   Möhren  
  • 1 (ca. 750 g)  Kopf Spitzkohl  
  • 1   Zwiebel  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 Stiel(e)   Thymian  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und ca. 10 Minuten marinieren. Pilze putzen, evtl. waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Möhren schälen, waschen und grob schneiden.
2.
Kohl putzen, waschen und in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleisch evtl. trocken tupfen. 1-2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter mehrmaligem Wenden bei schwacher Hitze ca. 14 Minuten braten.1 Esslöffel Öl in einer Dünstpfanne mit Deckel erhitzen.
3.
Zwiebel, Möhren und Kohl darin andünsten. Knapp 1/8 Liter Wasser angießen. Aufkochen, Brühe einrühren und zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Kräuter waschen, hacken, zum Fleisch geben und kurz mitbraten.
4.
Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Pilze im Bratfett ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze und Gemüse mischen. Hähnchen aufschneiden und mit dem Gemüse anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved