Geschmortes Rindfleisch in Meerrettichsoße

Geschmortes Rindfleisch in Meerrettichsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Zwiebeln 
  • 1 - 1,2 kg  Falsches Filet oder aus der Lende (Rücken/ Roastbeef) 
  • 5-6 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  klare Instant-Rinderbrühe 
  • 2 (ca. 200 g)  Möhren 
  • 250-300 Knollensellerie 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 3-4 EL  Weißwein-Essig 
  • 2 (ca. 400 g)  Äpfel 
  • 1 Stück(e)  frischer Meerrettich (80-100 g) 
  • 2 EL  Butter 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 200 ml  Milch 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     einige Kopfsalatblätter 
  • 2-3 EL  Preiselbeeren 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und, bis auf 1 Zwiebel, in Ringe schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. 2-3 Esslöffel Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Zum Schluss die Zwiebelringe kurz mitbraten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. 3/81/2 Liter Wasser angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 1/22 Stunden schmoren. Möhren und Sellerie putzen bzw. schälen, waschen und grob raspeln. Gurke waschen und in Stifte schneiden. 1 Zwiebel würfeln. Kräuter waschen, trocken tupfen. Petersilie hacken, Dill fein schneiden, Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden. 2 Esslöffel Schnittlauchröllchen beiseite legen. Essig, Salz und Pfeffer verrühren. 3 Esslöffel Öl darunter schlagen. Kräuter unterrühren. Jeweils ca. 1/3 der Vinaigrette mit Möhren, ca. 1/3 mit Sellerie und ca. 1/3 mit Gurke mischen. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Äpfel in kleine Stücke schneiden. Meerrettich schälen, fein reiben. Butter erhitzen. Äpfel darin 4-5 Minuten dünsten. Mehl, Sahne und Milch verrühren, unter die Äpfel rühren und ca. 3 Minuten köcheln. Meerrettich, bis auf etwas, in die Apfel-Soße rühren. Braten herausnehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Bratenfond durch ein feines Sieb in einen Topf streichen. Ca. 1/4 Liter Fond in die Meerrettichsoße rühren. Soße nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Braten aufschneiden. Salatblätter waschen und abtropfen lassen. Angemachte Salate darauf anrichten. Braten mit Soße anrichten. Mit Preiselbeeren, je übrigen Schnittlauch und Meerrettichraspel bestreuen. Dazu schmecken Salzkartoffeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved