Geschnetzeltes in Sherry-Pilz-Rahm

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Broccoli  
  • 500 g   Champignons (z. B. braune) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 600 g   Schweineschnitzel  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  • 2-3 EL   Öl, Salz, weißer Pfeffer  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • ca. 4 EL   trockener Sherry  
  • 2 TL   klare Brühe  
  • ca. 4 EL   Soßenbinder  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1-2 EL   Butter  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Broccoli und Pilze putzen, waschen. Broccoli in Röschen teilen. Pilze in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden
2.
Mandeln ohne Fett rösten, herausnehmen. Fleisch im heißen Öl portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
3.
Pilze und Zwiebel im heißen Bratfett portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1/2 l Wasser, Sahne, Sherry und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln
4.
Broccoli in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 6-8 Minuten dünsten. Fleisch in die Pilzsoße geben. Mit Soßenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
5.
Broccoli abtropfen lassen. Butter und Mandeln zufügen und schwenken. Alles anrichten. Dazu: breite Bandnudeln
6.
EXTRA-TIPP
7.
Probieren Sie hierfür anstelle von weißen die aromatischeren braunen Champignons (rosé Champignons, braune Egerlinge). Sie sind fester und verleihen dem Gericht einen kräftigen Geschmack
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved