close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gewürzaufbewahrung - Die besten Ideen für Ordnung in der Küche

Wer gerne und viel kocht, kennt es: Überall stehen Gewürzdöschen herum und bringen Chaos in die Küche. Aber damit ist jetzt Schluss - wir stellen die schönsten Ideen für eine ordentliche Gewürzaufbewahrung vor!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Gewürzaufbewahrung: Die besten Ideen für eine ordentliche Küche
Gewürzaufbewahrung - die besten Ideen für eine ordentliche Küche, Foto: iStock/ RBOZUK
Inhalt
  1. Wohin mit den vielen Gewürzen in der Küche?
  2. Gewürzaufbewahrung: Die schönsten Dosen, Regale, Gläser und Co.
  3. Wie bewahrt man Gewürze am besten auf?
  4. Was sind gute Standorte für das Gewürzregal?
  5. Welche Gefäße für Gewürze?
 

Wohin mit den vielen Gewürzen in der Küche?

Jede:r von uns kennt das Problem: In der Küche häufen sich die Gewürzdöschen und mit jedem Würzen macht sich die Angst breit, dass die gestapelten Türme zusammenfallen, wenn wir nun doch den Würzer aus der untersten Reihe brauchen. Zudem darf mit gefühlt jedem Einkauf und jedem Ausprobieren eines neuen Gerichts eine weitere Gewürzmischung oder ein neues Gewürz in der Küche einziehen... Die Lösung? Eine ordentliche Gewürzaufbewahrung für deine Küche!

Es gibt viele Ideen zum Gewürze aufbewahren und viele Möglichkeiten, die kleinen Gewürzdosen und Gläser sicher, aber dennoch griffbereit zu verstauen. Denn beim Kochen kommt es ja schon öfter einmal vor, dass wir nicht unbedingt beide Hände frei haben. Neben unserem Favoriten von X-cosrack stellen wir dir weitere schöne Ideen zur Gewürzaufbewahrung in deiner Küche vor.

Bei Amazon ist große Auswahl geboten, aber schauen wir uns die Favoriten nun einmal genauer an!

 

Gewürzaufbewahrung: Die schönsten Dosen, Regale, Gläser und Co.

Nicht jede:r hat viel Stauraum und Abstellfläche in der Küche. Aber jede:r hat garantiert viel verschiedenes Gewürz zu Hause rumstehen. Aber von nun an ist Schluss mit dem Chaos, denn wir haben viele verschiedene Möglichkeiten zur richtigen Gewürzaufbewahrung für dich herausgesucht, die dir beim Ordnen und Aufbewahren deiner Spices helfen - auch für kleine Küchen! So hast du sie zu jeder Gelegenheit beim Kochen direkt griffbereit und musst auch nicht lange nach der perfekten Würze suchen. Los geht’s!

Der Klassiker: Gewürzaufbewahrung in der Schublade mit Einsatz

Mit dem Gewürzgläser-Einsatz von Orga-Box kannst du deine Würzer ganz einfach in der Schublade verstauen – so stauben sie nicht ein und die Etiketten sind in der Schublade übersichtlich drapiert. Der Einsatz fasst 30 Döschen und kann zum Reinigen ganz einfach herausgenommen und abgespült werden. Das rutschhemmende Material sorgt dafür, dass alles an Ort und Stelle bleibt.

Das Produkt im Überblick:

  • fasst 30 Gewürzgläser
  • Maße: 488 x 28 x 473 mm
  • Material: Kunststoff

Zum Kreativwerden: Gewürze aufbewahren in Gläsern

Du bist auf der Suche nach kreativen Gewürzaufbewahrungs-Ideen? Kein Problem, denn luftdicht verschließbare Gewürzgläser sind eine davon. Sie sind leicht zu reinigen, stapelbar und können individuell beschriftet und verziert werden. Zudem kommen sie ohne Plastikverpackung und bieten auch ausreichend Platz für größeres Gewürz wie etwa Zimtstangen, Nelken oder auch Safran und Lorbeerblätter. Auch als Deko eignen sie sich super - einfach regelmäßig befüllen und auf dem Küchenregal drapieren, fertig! Tipp: Die Gewürzbehälter von Kivy eignen sich zudem auch als nachhaltige Verpackung von Geschenken wie zum Beispiel selbst gemachten Plätzchen oder zur Aufbewahrung von losem Tee!

Das Produkt im Überblick:

  • zwölf kleine Vorratsgläser
  • aus Glas und stapelbar
  • mit luftdichtem Deckel
  • Material: Borosilikatglas und Bambus

In der Küche eine Runde drehen? Mit dem Gewürzkarussell von Relaxdays

Das drehbare Gewürzkarussell von Relaxdays hilft dir deine Gewürze aufzubewahren – ordentlich und praktisch. Die Gewürzaufbewahrung aus Holz kommt mit 32 Gewürzgläsern, die du dank aromadichter Deckel problemlos befüllen kannst. Zudem sind die Gläser im Gewürzständer bestens geeignet, damit du nicht lange herumsuchen musst und das gewünschte Gewürz direkt zur Hand hast – perfekte Möglichkeit zur Aufbewahrung!

Das Produkt im Überblick:

  • Gewürzkarussell mit 32 Dosen aus Glas
  • aromadichte Lagerung
  • praktisch und übersichtlich

Clever: Platzsparende Magnethalter zum Gewürze aufbewahren

Wie smart – die Vorrichtung von Delicrate mit Magnethaltern zum Aufbewahren von Gewürzen. Hier findest du all deine Spices ordentlich sortiert und das auch noch platzsparend. Dank der Aufhängung an der Wand hast du Salz, Oregano und Co. während des Kochens schnell zur Hand und direkten Blick auf die Etiketten – also kein langes Herumsuchen mehr und optimal, wenn du beim Werkeln mal wieder nur eine Hand frei hast. Das Beste ist jedoch, dass du hier gleich alles beisammen hast, denn das Set beinhaltet nicht nur die Gläser, sondern auch Magneten, Etiketten, einen Stift und Utensilien zum Reinigen – perfekt!

Das Produkt im Überblick:

  • mit 24 Gewürzgläsern
  • Gewürzaufbewahrung platzsparend und praktisch
  • mit Etiketten und Stift

Allrounder: Gewürzregal zum Aufhängen

Das Gewürzregal von X-cosrack ist zur Montage an der Wand vorgesehen. Der Gewürzständer für die Wand ist in verschiedenen Farbtönen erhältlich und bietet auf vier Etagen Abstellfläche für circa 32 Gläser. Das Praktische ist hierbei jedoch, dass du das Regal nicht zwangsläufig für Gewürze verwenden musst. Das Design passt auch in andere Räume wie beispielsweise ins Badezimmer oder die Abstellkammer und bietet hier gleichermaßen auf praktische und platzsparende Weise extra Stauraum.

Das Produkt im Überblick:

  • Gitterregal auf vier Etagen
  • universell einsetzbar
  • stapelbar

Schlicht und schön: Gewürzaufbewahrung von Ikea

Das Regal Bekväm von Ikea gehört unserer Meinung nach auch mit zu den schönsten Gewürzaufbewahrungs-Ideen. Das schlichte Gewürzregal aus Holz lässt sich einfach an der Wand anbringen und bietet Abstellfläche für mehrere Spices in einer Reihe. Hier kannst du dich kreativ austoben und je nachdem wie viel Platz du in deiner Küche hast, mehrere Bekväms übereinander hängen. Auch Pflanzen, Kochbücher oder Vasen machen sich in dem schlichten Regal aus Holz sehr schön. Last but not least küren wir diese Gewürzaufbewahrung als unseren Preis-Leistungs-Sieger.

Das Produkt im Überblick:

  • Material: Holz
  • Preis-Leistung top
  • Schlicht
  • Ablagefläche auch für weitere Küchenaccessoires

 

Wie bewahrt man Gewürze am besten auf?

Bei der Aufbewahrung von Gewürzen gibt es ein paar Dinge zu beachten, denn die richtige Lagerung ist das A und O! Zuallererst solltest du darauf achten, dass die Behälter, in denen du sie aufbewahrst luftdicht verschlossen werden können. Das erhält das Aroma und lässt sie für längere Zeit gut schmecken. Zudem ist es wichtig, dass du deine Spices (ganz besonders Salz und pulvriges Gewürz) trocken lagerst – so verhinderst du, dass sie verklumpen, zu schnell ablaufen oder sich Schimmel bilden könnte. Es ist auch sinnvoll das Gewürzregal oder deine Gewürzaufbewahrung nicht zwangsläufig an einer Stelle anzubringen, auf die viele Stunden am Tag Licht fällt. Gewürze mögen es dunkel und erhalten somit auch länger ihre anfangs versprochene Qualität, Farbe und ihren Geschmack. Auch die Temperatur sollte nicht zu warm sein, wähle also eher einen Ort, der eine kühle Aufbewahrung garantiert.

 

Was sind gute Standorte für das Gewürzregal?

Gute Standorte für ein Gewürzregal erfüllen folgende Kriterien:

  • Gewürze müssen trocken gelagert werden
  • Lichteinfall sollte möglichst gering sein
  • nicht unbedingt in der Nähe des Herds abstellen – denn so könnte sich Bratfett auf den Gläsern ablegen
  • kühle Aufbewahrung erhält die Qualität
  • in der Nähe deines Kochbereichs, sodass du Salz, Pfeffer und Co. schnell greifen kannst

 

Welche Gefäße für Gewürze?

Damit Pfeffer, Paprika, Chili, Bohnen-Kraut und Co. ihren Geschmack und das Aroma möglichst lang behalten, solltest du unbedingt auf einen luftdichten Behälter setzen. Zudem empfiehlt es sich, einen Streuer, einen Gewürzbehälter oder eine Mühle zu nutzen, die jeweils verschließbar sind oder eben luftdicht abgestellt werden können. Neigst du dazu, häufig etwas zu wenig oder zu viel zu würzen, ist es zu empfehlen, eine Gewürzdose zu wählen, die unterschiedlich große Gewürzstreuer hat oder die eine Dosierung mit den Fingern zulassen. Zu guter Letzt sollten die Behälter deiner Wahl geruchsneutral sein und aus leicht abwaschbarem Material wie beispielsweise Glas oder Metall bestehen.

Noch mehr Ordnung

Wir haben für dich noch weitere interessante Stauraumideen zusammengestellt – so kannst du ganz leicht deine Küche organisieren und effizienter kochen:

Kühlschrank-Organizer | Besteckschublade aufräumen | Gefrierdosen | Gewürzaufbewahrung | Ordnungssystem in der Küche | TopfdeckelhalterPfannenhalterung | Speisekammer einrichten |

Mehr Themen:

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved