Ginger-Lemon-Cake

1
(1) 1 Stern von 5
Ginger-Lemon-Cake Rezept

Zutaten

  •     Für eine Tannenbaumform (ca. 2,4 l Inhalt; ersatzweise eine Gugelhupfform) bzw. ca. 16 Scheiben: 
  •     Fett für die Form 
  • 25 frischer Ingwer 
  • 90 weiche Butter 
  • 150 Zucker 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 3 ⁄4 TL  + 1 ⁄4 TL Natron 
  • 175 ml  Zuckerrübensirup 
  • 315 Mehl 
  • 1 1 ⁄ 2 TL  gemahlener Zimt 
  • 1 EL  gemahlener Ingwer 
  • 1 ⁄4 TL  gemahlene Nelken 
  • 1 ⁄4 TL  Salz 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (Umluft: 180 °C/ E-Herd und Gas nicht geeignet). Die Backform gut fetten
2.
Ingwer schälen und reiben. Mit einer Küchenmaschine oder den Schneebesen des Rührgeräts Butter und Zucker cremig rühren. Erst Ei, dann Ingwer unterrühren. 3⁄4 TL Natron und Zuckerrübensirup verrühren und in die Zucker-Ei-Mischung rühren
3.
Die trockenen Zutaten (Mehl, Zimt, gemahlener Ingwer, Nelken und Salz) abmessen und mischen. 250 ml Wasser aufkochen und 1⁄4 TL Natron einrühren. Langsam abwechselnd die
4.
trockenen Zutaten und das kochende Wasser in die Zuckerrübenmischung rühren, bis alles gut vermischt ist
5.
Den Teig in die vorbereitete Backform füllen. Im heißen Backofen ca. 25 Minuten backen. Mit einem Holzspieß prüfen, ob der Teig durchgebacken ist. Bleibt noch weicher Kuchenteig am Spieß hängen, den Kuchen weitere 5–10 Minuten backen. Aber nicht zu lange, sonst wird er trocken! Kuchen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, bevor er gestürzt wird. Auskühlen lassen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben und mit Schneeflocken verzieren
6.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 140 kcal
  • 580 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved