Granatapfel-Vanille-Wodka

Aus LECKER-Sonderheft 4/2012
3.444445
(9) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  1,2 l
  • 2–3   reife Granatäpfel  
  • 1   Vanilleschote  
  • 300 g   weißer Kandis  
  • 1 (0,7 l)  Flasche Wodka  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Granatäpfel halbieren, ca. 2 EL Kerne herauslösen. Restliche Hälften mit der Hand­zitruspresse auspressen (ergibt ca. 200 ml). Vanilleschote längs einschneiden, das Mark herauskratzen.
2.
Kandis, Vanilleschote, Vanillemark, Granatapfelsaft, übrige Granatapfelkerne und Wodka in einer weithalsigen Flasche (ca. 1,3 l Inhalt) oder Schale an­setzen. Zugedeckt an einem kühlen Ort 2–3 Wochen stehen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat.
3.
Wodka-Granatapfel-Mix durch einen Trichter in saubere Flaschen füllen und die Flaschen verschließen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved