Grapefruit-Bananen-Marmelade

4
(5) 4 Sterne von 5
Grapefruit-Bananen-Marmelade Rezept

Zutaten

Für Glas (à 300 ml) + 4 Gläser (à ca. 200 ml)
  • 4   Pink Grapefruits 
  • 3   gelbe Grapefruits 
  • 1 Packung  Gelierzucker 2:1 
  • 2   Bananen 
  • 1/2 TL  Zimt 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Grapefruits mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Filets herausschneiden. Saft aus den Trennwänden und Schalenresten auspressen und auffangen. Ca. 750 g Fruchtfleisch und Saft abwiegen, mit Gelierzucker in einem großen Topf mischen.
2.
Bananen schälen, 250 g abwiegen und in Scheiben schneiden. Grapefruit-Zucker-Mischung unter Rühren erhitzen. Bei starker Hitze unter Rühren ca. 2 Minuten sprudelnd kochen lassen. Bananen und Zimt zufügen, weitere 1–2 Minuten kochen (Gelierprobe!).
3.
Heiß in saubere, trockene Gläser füllen. Gläser sofort fest verschließen, ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen, dann umdrehen und auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved