Gratiniertes Schweinefilet mit Wirsing

Aus kochen & genießen 10/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Gratiniertes Schweinefilet mit Wirsing Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  • 1⁄2   Bund/Töpfchen Oregano 
  • 1 (ca. 1 kg)  kleiner Wirsing 
  • 1   Zwiebel 
  • 600 Schweinefilet 
  • 1–2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 2 EL  + etwas Butter/Margarine 
  • 75–100 mittelalter Gouda (Stück) 
  • 40 Parmesan (Stück) 
  • 125 Mozzarella 
  • 12 Scheiben  Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt in Wasser ca. 15 Minuten knapp gar kochen. Oregano waschen, trocken schütteln und hacken. Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl in breite Streifen schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
3.
Fleisch trocken tupfen. Im heißen Öl rundherum 4–6 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 2 EL Butter im heißen Bratfett erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Kohl ca. 5 Minuten mitdünsten, bis er etwas weicher wird.
4.
Mit Oregano, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kartoffeln abgießen und abschrecken. Gouda und Parmesan raspeln.
5.
Mozzarella in 12 dünne Scheiben schneiden. Fleisch in 12 Medaillons schneiden, mit je 1 Scheibe Mozzarella belegen und mit je 1 Speckscheibe umwickeln. Kartoffeln schälen, evtl. halbieren.
6.
Kohl und Kartoffeln in einer großen gefetteten Auflaufform mischen. Fleisch hineinsetzen. Sahne und Parmesan verrühren, würzen und darübergießen. Mit Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 63g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved