Grieß-Quark-Auflauf mit Aprikosen und Vanillesoße

1
(1) 1 Stern von 5
Grieß-Quark-Auflauf mit Aprikosen und Vanillesoße Rezept

Zutaten

Für Formen
  • 1 Dose (425 ml)  Aprikosen 
  • 500 Magerquark 
  • 100 Zucker 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  •     Schale von 1 Bio Zitrone 
  • 150 Hartweizengrieß 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Aprikosen in ein Sieb gießen, Saft dabei auffangen. Quark, Zucker und Eigelbe glatt rühren. Zitronenschale und 2 EL des Aprikosensaftes unter die Quarkmasse rühren. Grieß langsam einrieseln lassen und glatt rühren.
2.
Quarkmasse in 6 ofenfeste Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) verteilen. 6 Aprikosenhälften fächerförmig einscheiden und je 1 in die Mitte jedes Förmchen legen. Restliche Aprikosen anderweitig verwenden. Aufläufe im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Formen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved