Grüne Bandnudeln mit Garnelen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 10   kleine küchenfertige Garnelenschwänze  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 100 g   Austernpilze  
  • 250 g   grüne Bandnudeln  
  •     Salz  
  • 6 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  •     frischer oder getrockneter Majoran und Rosmarin  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Garnelen waschen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pilze putzen, waschen und trocken tupfen. Eventuell kleinschneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Zwiebel, Knoblauch und Pilze in 2 Esslöffel heißem Öl kurz braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen. Garnelen im Bratfett ca. 5 Minuten braten. Mit Majoran, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Restliches Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Nudeln und Pilze zufügen und zusammen erhitzen. Eventuell nachwürzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 88 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved