Grünes Asiagemüse mit Mienudeln

Aus LECKER 9/2014
Grünes Asiagemüse mit Mienudeln Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

500 g Brokkoli

500 g TK-grüne-Bohnen

Salz

250 g Mienudeln

200 g Pak Choi oder Blattspinat

2 Knoblauchzehen

2 EL Sesam

3 EL Öl

1 Dose Kokosmilch

5 EL Limettensaft

5 EL Sojasoße

3 TL Sambal Oelek

1 Bund Koriander

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Brokkoli in Röschen teilen, waschen. Bohnen in Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Brokkoli ca. 3 Minuten mitgaren. Abgießen, abschrecken. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

2

Pak Choi oder Spinat waschen, in breite Streifen schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken.

3

Sesam rösten, aus der Pfanne nehmen. Öl darin erhitzen. Bohnen, Brokkoli, Pak Choi und Knoblauch darin anbraten. Kokosmilch, Limettensaft, Sojasoße und Sambal Oelek zugeben, aufkochen. Koriander waschen, Blätter abzupfen.

4

Mit Nudeln unters Gemüse heben, erhitzen. Mit Sesam bestreuen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 510 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate