Hack-Spitzkohl-Topf

3.5
(4) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Spitzkohl (ca. 600 g)  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 TL   Öl  
  • 200 g   Beefsteakhack  
  • 1 Packung (250 g)  QimiQ Saucenbasis für Saucen und Suppen 
  • 750 ml   Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 3 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Spitzkohl vierteln, Strunk entfernen, Viertel in breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hack darin 4–5 Minuten krümelig anbraten.
2.
Kohl und Zwiebeln zugeben, weitere 5–8 Minuten braten.
3.
Kohl-Hack-Mix in einen Topf geben. QimiQ und Brühe zugießen, ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein hacken.
4.
Petersilie in die Suppe geben, Suppe kurz anpürieren. Eintopf in Schalen anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved