Hackbraten in Blätterteig

0
(0) 0 Sterne von 5
Hackbraten in Blätterteig Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier 
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 4   Zwiebeln 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 3 Scheiben (à 75 g)  tiefgefrorener Blätterteig 
  • 500 Champignons 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1   Topf Schnittlauch 
  • 1 EL  Öl 
  •     Mehl 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     einige Salatblätter, Petersilie und Tomatenscheiben 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
3 Eier in ca. 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und pellen. Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hack, eine gewürfelte Zwiebel, ausgedrücktes Brötchen und restliches Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Einen Laib daraus formen, dabei die gekochten Eier in der Mitte einarbeiten. Auf ein gefettetes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten braten, dann ca. 10 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit Blätterteig auftauen lassen. Champignons waschen und putzen. Die Hälfte fein hacken. Restliche Champignons in Scheiben schneiden. Kräuter waschen, und trocken tupfen. Petersilie fein hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Öl erhitzen. 2 gewürfelte Zwiebeln und die gehackten Champignons darin goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen. Kräuter unterheben. Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 25 x 30 cm) ausrollen. Farce bis auf einen Rand von 5 cm darauf verteilen. Ränder mit Wasser bestreichen. Blätterteig mit der Farce um den Laib schlagen und an den Schnittstellen etwas andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) weitere 15 Minuten braten. Inzwischen für die Soße restliche Zwiebel und Champignons im heißen Fett andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Sahne und Brühe unter Rühren zufügen, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Braten mit etwas Soße auf einer Platte anrichten. Mit Salatblättern, Petersilie und Tomatenscheiben garnieren. Restliche Soße extra dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1030 kcal
  • 4320 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 75g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved