Hacksteak mit Wirsinggemüse (Diabetiker)

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 320 g   geschälte Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 200 g   Schweine-Hackfleisch  
  • 1 EL   Magerquark  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1 TL   Öl  
  • 1 TL   Butter oder Margarine  
  • 300 g   geputzer Wirsingkohl  
  • 100 g   geputzte rote Paprikaschote  
  • 1/4 l   Milch (1,5 %) 
  • 1 Messerspitze   pflanzliches Bindemittel  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Hackfleisch und Quark verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der Hackmasse 2 Steaks formen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
2.
Steaks darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Wirsing und Paprika in Streifen schneiden. Fett in einem Topf schmelzen. Gemüse darin 3-4 Minuten andünsten. Milch angießen, das Bindemittel einrühren und aufkochen lassen.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln, Gemüse und Steaks auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved