Hähnchenfilet mit Erdbeer-Relish auf Spargelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 1 (80 g)  Zwiebel  
  • 1   Topf Basilikum  
  • 1 TL   eingelegte Pfefferkörner  
  • 150 ml   Apfelessig  
  • 75 g   brauner Zucker  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 500 g   weißer Spargel  
  • 4 (à 75 g)  Hähnchenfilets mit Haut  
  • 1   Stiel Zitronenmelisse  
  • 1-2 EL (à 10 g)  Öl  
  •     einige Spritzer Limettensaft  
  •     Limettenscheiben zum Garnieren 
  •     Holspießchen  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für das Relish Erdbeeren putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. 2 Stiele Basilikum waschen, Blätter hacken. Vorbereitete Zutaten, Pfefferkörner, Essig und braunen Zucker verrühren und ca. 15 Minuten köcheln, anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Inzwischen Spargel waschen, schälen, holzige Enden kurz abschneiden. Spargelstangen halbieren und ca. 15 Minuten in Salzwasser garen. Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Melisseblätter unter die Haut schieben.
3.
Mit Holzspießchen feststecken. Öl erhitzen. Filets darin von jeder Seite knusprig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Ca. 12 Minuten zu Ende braten. Übrige Basilikumblätter abzupfen und mit dem Spargel mischen.
4.
Spargel, Hähnchenfilet und Relish portionsweise anrichten. Mit Limette garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved