Hähnchenpfanne mit Spiegeleiern

3.51613
(31) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Basmatireis  
  •     Salz  
  • 500 g   Möhren  
  • 200 g   Lauchzwiebeln  
  • 700 g   Hähnchenbrustfilets  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Chilisoße (Flasche) 
  • 4   Eier  
  •     grober Pfeffer  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Möhren schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Filets darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Reis abgießen. Möhren im heißen Bratöl andünsten. Reis zugeben und ca. 5 Minuten braten. Chilisoße unterrühren. 2/3 der Lauchzwiebeln unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Filets in Scheiben schneiden und auf den Bratreis geben. Eier aufschlagen und vorsichtig auf den Reis geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 8–12 Minuten backen. Hähnchenpfanne herausnehmen, mit grobem Pfeffer und übrigen Lauchzwiebeln bestreuen und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 56 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved