Hähnchenschnitzelchen auf Spinatnudeln

Aus kochen & genießen 04/2023
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

400 g Nudeln (z. B. Penne)

Salz, Pfeffer, Muskat

250 g Kirschtomaten

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

400 g Hähnchenfilet

4 EL Öl

400 g TK-Würzspinat

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Fleisch trocken tupfen und in 8 kleine Schnitzel schneiden. 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Spinat und 3 EL Wasser zufügen, zugedeckt aufkochen. Tomaten zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten, dabei mehrmals umrühren. Mit Salz und Muskat würzen.

2

2 EL Öl in einer zweiten großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin pro Seite 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, zurück in den Topf geben. Spinatmix zugeben und gut vermengen. Spinatnudeln und Schnitzel anrichten.

Nährwerte

Pro Person

  • 439 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Schon gesehen? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!