Heidelbeer- und Wasabisenf

Aus LECKER-Sonderheft 4/2012
3.11111
(9) 3.1 Sterne von 5
Heidelbeer- und Wasabisenf Rezept

Zutaten

  • 200 Senfkörner 
  • 200 TK-Heidelbeeren 
  • 80 ml  + 80 ml Obstessig 
  • 5 EL  Apfelsaft 
  •     Salz 
  • 100 + 3 EL Zucker 
  • 1–2 (à 43 g)  Tuben Wasabi 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Senfkörner portionsweise im Universal­zerkleiner fein mahlen. Für den Heidel­beersenf Beeren auftauen und fein pürieren. Hälfte des Senfmehls, Heidelbeerpüree, 80 ml Essig, 5 EL Apfelsaft, 1 TL Salz und 100 g Zucker verrühren.
2.
In vier saubere Twist-off-Gläser füllen, verschließen und kalt stellen.
3.
Für den Wasabisenf das übrige Senfmehl mit 80 ml Essig, 100 ml Wasser, 1 TL Salz, 3 EL Zucker und Wasabi (je nach Schärfewunsch) verrühren. In drei saubere Twist-off-Gläser füllen, verschließen und kalt stellen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved