Himbeer-Smoothie-Torte mit Zitronencreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Himbeer-Smoothie-Torte mit Zitronencreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 + 1 EL Zucker 
  • 100 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 25 Speisestärke 
  • 8 Blatt  Gelatine 
  • 425 Himbeeren 
  • 1 (250 ml)  Flasche Himbeer-Smoothie 
  • 8 Blatt  Gelatine 
  • 600 Schmand 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 550 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 3–4 EL  gehackte Pistazienkerne 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Hälfte der Schale dünn abreiben. Von der anderen Hälfte dünne Zesten reißen. Zesten feucht abdecken. Zitrone halbieren und auspressen. Eier trennen. Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe und Zitronenschale unterrühren. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, darübersieben, unterheben. Masse in eine gefettete Springform (26 Ø cm) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25–35 Minuten backen. Biskuit herausnehmen, vom Rand lösen und auskühlen lassen. 4 und 4 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. ##Himbeeren## verlesen. 300 g Himbeeren und 1 EL Zucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Himbeerpüree und ##Smoothie## verrühren. 4 Blatt ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf auflösen. 4 EL Fruchtpüree einrühren, dann unter das übrige Püree rühren. Püree kalt stellen, bis es anfängt zu gelieren. Schmand, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Zitronensaft und 100 g Zucker verrühren. 4 ausgedrückte Blatt Gelatine in einem kleinen Topf auflösen. 4 EL Creme einrühren, dann in die übrige Creme rühren. ##Creme## kalt stellen, bis sie anfängt zu gelieren. 250 g Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Biskuit 2 mal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. 1/2 des Himbeerpürees auf dem Boden verstreichen und ca. 15 Minuten kalt stellen, bis das Püree anzieht. 1/2 der Creme darauf verstreichen und den mittleren Boden daraufsetzen. Übriges Püree auf dem mittleren Boden verstreichen und wieder kalt stellen, bis das Püree anzieht. Übrige Creme darauf streichen, Biskuitdeckel daraufsetzen und die Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen. 300 g Sahne steif schlagen, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Torte aus dem Tortenring lösen und mit Hilfe einer Palette komplett mit Sahne einstreichen. Torte mit 125 g Himbeeren, Zitronenzesten und ##Pistazien## verzieren
2.
Wartezeit ca. 5 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved