Himbeertarte mit Zitronencreme

Himbeertarte mit Zitronencreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 225 Mehl 
  • 80 + 1 TL Puderzucker 
  • 30 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 125 kalte Butter 
  • 3   Bio-Zitronen 
  • 200 Zucker 
  • 50 Speisestärke 
  • 125 Mascarpone 
  • 350 Himbeeren 
  •     Fett und Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Puderzucker, Mandeln, 1 Ei und Butter in Stückchen zu einem Teig verkneten. In Folie wickeln und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Zitronen waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Zitronen auspressen. 3 Eier trennen. Eigelbe mit Zucker verquirlen. Stärke, Zitronenschale und -saft unterrühren
2.
250 ml Wasser aufkochen. Nach und nach unter die Zitronenmasse rühren. In den Topf zurückgeben und unter Rühren kurz aufkochen. Creme in eine Schüssel umfüllen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen
3.
Eine rechteckige Tarteform mit Lift-off-Boden (19 x 27 cm) fetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (21 x 29 cm) und die Form damit auslegen, Rand dabei andrücken. Mit Backpapier und Trockenerbsen beschweren und auf unterer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten vorbacken. Backpapier und Erbsen entfernen und weitere ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
4.
Mascarpone mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eiweiß steif schlagen. Mascarpone und Eischnee abwechselnd unter die Zitronencreme heben. Tarteboden aus der Form heben. Creme auf dem Tarteboden verstreichen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Himbeeren verlesen. 50 g Himbeeren und 1 TL Puderzucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Himbeeren auf die Tarte verteilen. Püree darüberträufeln
5.
Wartezeit ca. 2 1/4 Stunden

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved