Hohe Rippe mit Pfeffer-Cognac-Soße

Aus kochen & genießen 7/2016
0
(0) 0 Sterne von 5
Hohe Rippe mit Pfeffer-Cognac-Soße Rezept

In Brasserien bekommen Sie „Steak frites“ (Steak mit Pommes) serviert, bei uns einen großen Braten mit Cognacsoße und Chips

Zutaten

Für Personen
  • 2,5 kg  ausgelöste Hohe Rippe 
  • 3   Zwiebeln 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 1 großes Bund (à 750 g)  Suppengrün 
  • 6-8 Stiel/e  Oregano 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 3 TL  eingelegter grüner Pfeffer (Glas) 
  • 2 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 2-3 TL  Speisestärke 
  • 5-7 EL  Cognac (ersatzweise Weinbrand) 
  •     Zucker 

Zubereitung

270 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch abspülen, trocken tupfen und halbieren. Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob schneiden. Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und grob schneiden. Oregano waschen und die Blättchen abzupfen.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Fettpfanne setzen.
3.
Zwiebeln, Knoblauch und Suppengrün im heißen Bratfett kräftig anbraten. Oregano und 2 TL grüner Pfeffer unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Mit gut 750 ml Wasser ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren. Alles um das Fleisch verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 3 1⁄2 Stunden schmoren.
4.
Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bratenfond durchsieben. Gemüse zum Fleisch geben und ebenfalls warm stellen. Stärke und 4 EL Wasser glatt rühren. Bratenfond und Cognac aufkochen, angerührte Stärke einrühren und ca. 3 Minuten köcheln. Soße mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. 1 EL grünen Pfeffer unterrühren. Alles anrichten. Dazu schmecken Kartoffelchips.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 66g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved